Jeder gute Entwurf beginnt mit einer überzeugenden Idee. Wir inspirieren Sie mit unserem KNOW-HOW, teilen unser Expertenwissen und erarbeiten für Sie die besten Lösungen. Erfahren Sie mehr über unsere Forschung, unsere Berichte und Empfehlungen.

Wir sind ein erfahrener Experte, unabhängiger Hersteller und kompetenter Berater. Erfahren Sie mehr über uns – unsere Geschichte, die Strategie der nachhaltigen Entwicklung und die Werte, auf die wir uns stützen.

Sie möchten gerne Kontakt mit uns aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Wir verfügen über Wissen, praktische Erfahrungen sowie Möglichkeiten, die sich aus unserem einzigartigen Know-how ergeben. Wir beraten unsere Kunden im Bereich der Büroeinrichtung und wählen dafür effiziente Lösungen und Produkte. Lernen Sie die Herausforderungen moderner Büros kennen und erfahren Sie, wie wir gemeinsam Antworten darauf finden können.

Nachhaltigkeit

Unsere Mission ist die Entwicklung umfassender Möbellösungen mit dem Ziel der ergonomischen und anwenderfreundlichen Gestaltung von Arbeitsplätzen. Wir hören unseren Kunden genau zu und reagieren auf ihre individuellen Bedürfnisse, indem wir uns darum bemühen, ihre Lebensqualität zu steigern. Wir sind Arbeitgeber für über 6.400 Personen. Wir bauen die regionale Wirtschaft auf und aus.

Unsere Ziele

Umwelt

Wir gehen verantwortungsvoll mit natürlichen Ressourcen um und streben die Einführung umweltfreundlicher Technologien an, die den geringstmöglichen Einfluss auf unsere Umwelt haben. Wir beschränken die Schadstoffemissionen sowohl in der Luft als auch im Wasser und sorgen für eine sparsame Nutzung der Produktionsrohstoffe. Die effektive Wiederverwendung von Abfällen ist unser erklärtes Ziel. Wir arbeiten nach den Regeln des Umweltmanagementsystems (Politik des integrierten Managementsystems) nach der Norm ISO 14001:2004. Systematisch kontrollieren wir die Einhaltung der Umweltstandards unserer Lieferanten.

Kunden

Beim Aufbau von Kundenbeziehungen setzen wir vor allem auf Dauerhaftigkeit und stützen uns auf Vertrauen. Wir sind überzeugt, dass verantwortungsbewusste Geschäftspartner die Grundlage der Wettbewerbsfähigkeit und der nachhaltigen Entwicklung darstellen. In diesem Sinne fertigen wir auch unsere Produkte. Die Sicherheit, Ergonomie, Umwelt- und Qualitätsmerkmale unserer Produkte werden in unseren betriebsinternen Laboren sowie mit zahlreichen Zertifikaten externer Institutionen bestätigt. Wir investieren in Forschung und Entwicklung und setzen regelmäßig konstruktive und organisatorische Innovationen um, damit unsere Lösungen den sich ständig ändernden Bedürfnissen gerecht werden.

Arbeitnehmer

Wir beschäftigen über 6.400 Mitarbeiter in mehreren Ländern. Wir investieren in die Förderung und Weiterbildung unserer Mitarbeiter. Diese Menschen sind die Grundlage unseres Erfolges. Deshalb sorgen wir für sichere Arbeitsplätze, regen einen gesunden Lebensstil an und garantieren eine ausgewogene Work-Life-Balance.

Lokale Gemeinschaft

Der Kreis unserer Nachbarn wächst immer weiter. Gemäß unserer Devise „Wir denken global, wir handeln lokal“ freunden wir uns mit jeder neuen Umgebung an. Mit unseren Handlungen wollen wir das bisherige Gleichgewicht nicht stören, sondern vielmehr das Potential nutzen und Anteil an der Gestaltung einer gemeinsamen Zukunft haben. Wir engagieren uns gesellschaftlich, unterstützen unter anderem die Bildung von Kindern und Jugendlichen, fördern den Sport- und Unternehmergeist und kooperieren eng mit Schulen und Universitäten.

 

Aktiv arbeiten wir an einem umweltfreundlichen Lebensraum für zukünftige Generationen mit. Gemäß den politischen Zielsetzungen der Vereinten Nationen fügen wir uns in die Umsetzung von vier Zielen der nachhaltigen Entwicklung für das Jahr 2030 ein:

  • Gesundheit und Wohlergehen der Menschen
  • Gute Arbeitsplätze und wirtschaftliches Wachstum
  • Investitionen und Infrastruktur
  • Nachhaltiger Konsum und nachhaltige Produktion

Ethische Standards

Im Jahre 2012 sind wir der UNO-Initiative „Global Compact“ beigetreten, die die internationalen Standards der geschäftlichen Verantwortung bestimmt. Damit verpflichteten wir uns zur Einhaltung von zehn Regeln aus den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsstandards, Umweltschutz und der Bekämpfung von Korruption.

Diese Regeln berücksichtigen wir in unserem Verhaltenskodex, in dem wir die ethischen Normen unseres Unternehmens in den Beziehungen zu Lieferanten und Geschäftspartnern vereinheitlichen.

Nachhaltige Produktion

 

Die Mehrzahl unserer Abgasreinigungsanlagen besitzt einen Leistungsgrad von 99%, was bedeutet, dass die Qualität der von unseren Fabriken emittierten Luft die gesetzlichen Umweltanforderungen deutlich übersteigt.

 

100% der Abwässer werden von uns gereinigt. Wir besitzen eigene Klärwerke in Jasło und Rzepedź, in denen wir die Industrieabwässer chemisch, mechanisch und biologisch reinigen. Das gefilterte Wasser erfüllt entsprechende Standards und kann in umliegende Flüsse eingeleitet werden.

 

Wir investieren in energiesparende Fertigungstechnologien. Im Vergleich zu herkömmlichen Technologien ermöglicht unser moderner Maschinenpark eine Verringerung des Energieverbrauchs um bis zu 70%.

 

Wärmeenergie gewinnen wir aus Biomasse indem wir die in unseren Fabriken anfallenden Holzabfälle zur Wärmeerzeugung nutzen. Einen Teil des Abfalls verarbeiten wir zu Verbundplatten, aus denen im Nachgang Stuhlelemente hergestellt werden.

 

Wir arbeiten mit zuverlässigen Lieferanten und nutzen Stoffe, die mit dem EU Ecolabel zertifiziert sind. Wir setzen umweltfreundliche Materialien ohne Schadstoffe ein, um die Umwelt bei deren Abbauprozess nicht zu belasten.

 

Kunststoff verarbeiten wir zu Elementen unserer Stühle. Armlehnen und Gestelle unserer Stühle entstehen aus Regranulat, das wir selbst in unseren Werken herstellen. Dies ist verarbeiteter Kunststoff, der von uns im Produktionsprozess wiederverwendet wird.

Ein Produkt für das Leben. Das Leben des Produkts.

Wir entwickeln neue Produkte unter Berücksichtigung ihres Einflusses auf die Umwelt in jeder Lebensphase. Wir prüfen die Langlebigkeit und die Möglichkeit der Verarbeitung der Rohstoffe für und nach dem Herstellungsprozess. Wir garantieren differenzierte Funktionalitäten unserer Produkte, um diese vielfältig und universell einsetzen zu können. Um die Kosten und die Umweltbelastungen zu verringern, optimieren wir ständig unsere Transport- und Verpackungssysteme.

Rafał Styrkosz
Produktmanager

Materialien

Wir bieten unseren Kunden umweltfreundliche Materialien: Holz mit FSC-Zertifikat, Bambus (ein schnell nachwachsender Rohstoff), leichtgewichtige Tischplatten mit Wabenkern und Verbundplatten aus recycelten Materialien. Armlehnen und Gestelle unserer Stühle werden zum Teil aus Regranulat hergestellt, die Wollstoffe für die Polsterung besitzen das Zertifikat „Wools of New Zealand“, das eine nachhaltige Zucht der Schafe garantiert. Weitere Polsterstoffe tragen zudem das EU Ecolabel. Mehr als 75% der Abfälle werden von uns selbst recycelt.

Transport der Möbel

Wir optimieren die Emissionen im Zusammenhang mit dem Transport unserer Produkte. Wir nutzen austauschbare Container mit doppeltem Unterboden, um die mögliche Ladefläche zu erhöhen. Einen Teil der Stühle transportieren wir ohne Verpackung oder in L-Shape-Kartons. In den Jahren 2014 – 2015 haben wir dank des BDF-Transportes und den austauschbaren Unterböden die Ladefähigkeit der Auflieger von 33 auf 55 Paletten erhöht.

 

Verantwortungsbewusste Lieferkette

Die Zusammenarbeit mit mehr als 2.500 Lieferanten aus über zehn Ländern ist für uns überaus wertvoll und bringt viel Verantwortung mit sich. In den Einkaufsrichtlinien und im Lieferantenkodex der Nowy Styl Group haben wir die ethischen, gesellschaftlichen und ökologischen Anforderungen festgelegt, die wir intern einhalten und auch als Standard für unsere Partner umsetzen wollen. Ihre Einhaltung verifizieren wir zu Beginn der Zusammenarbeit und während regelmäßigen Audits.

Gleichzeitig arbeiten wir gemeinsam an neuen Lösungen, die es uns und unseren Partnern erlauben, den negativen Einfluss auf die Umwelt zu neutralisieren.

Anwenderfreundliche Lösungen

Akustik und Ergonomie sind wichtige Bereiche unserer Forschungs- und Entwicklungsarbeiten. Laufend verbessern wir unsere Lösungen und Dienstleistungen. Die Gesundheit der Nutzer und die Effizienz des Unternehmens stehen dabei immer im Vordergrund.

Guter Arbeitsplatz und Entwicklung

Sicherheit

Wir arbeiten nach den höchsten Arbeitsschutzstandards auf Grundlage der Normen PN-N 18001 und OHSAS 18001.

Wir bauen die Sicherheitsstufen in unseren Fabriken aus, u.a. durch die Beobachtung möglicher Unfallsituationen und bieten eine regelmäßige Weiterbildung unserer Mitarbeiter im Arbeitsschutzzentrum an.

Förderung

Wir fördern Mitarbeiter, die sich für Wissenschaft und Innovation interessieren. Wir bieten die erforderlichen Hilfsmittel, Arbeitswerkzeuge und die Möglichkeit der Teilnahme an regelmäßigen internen und externen Schulungen an. Zudem können Arbeitnehmer Vorschläge einbringen, von denen die besten Ideen gefördert werden.

Gesundheit

Wir investieren in die Verbesserung der Arbeitsbedingungen an den Arbeitsplätzen, die von gesundheitsschädlichen Faktoren bedroht sind.

Wir fördern die körperliche Aktivität. Unsere Mitarbeiter haben die Möglichkeit, regelmäßig in unserem Sportclub zu trainieren und an Wettkämpfen teilzunehmen.

Soziales Engagement

Schirmherrschaft über die Bildungs- und Musikprogramme

Um junge Menschen mit Leidenschaft und Begeisterung für klassische Musik zu unterstützen, haben wir die Schirmherrschaft für die pädagogischen und musikalischen Programme des Europäischen Krzysztof Penderecki Musikzentrums in Luslawice übernommen. Im Jahr 2016 haben wir die Organisation von 55 Kursen und Workshops für 1.379 Teilnehmer und 103 Konzerte mit 31.690 Gästen unterstützt.

Wohltätigkeitsball

Jährlich nehmen an unserer Neujahrsveranstaltung etwa 1.000 Kinder aus den Schul- und Erziehungszentren sowie den Kinderheimen aus der Region teil. Jedes Jahr überreichen wir den teilnehmenden Institutionen Weihnachtsgeschenke. Entsprechend den Wünschen: Audio-, Video- und Haushaltsgeräte, Touristik- und Sportausrüstung oder Mittel für Reisen und Kurse der Kinder.

Janusz-Korczak-Stiftung

Unser Stipendienprogramm wird seit Jahren von der Janusz-Korczak-Stiftung unterstützt. Initiatoren sind unsere Firmengründer Adam und Jerzy Krzanowski. Wir subventionieren den Unterricht an Universitäten, aber auch Kurse und Schulungen, die die Aufnahme eines Hochschulstudiums ermöglichen. Unter den Stipendiaten sind zukünftige Ärzte, Juristen, Pädagogen und Informatiker.

Die selbstauferlegte Gesellschaftsverantwortung der Nowy Styl Group ist ein in Polen seltenes Beispiel des regionalen Ansatzes für globale Herausforderungen. Die Nowy Styl Group wurde regional gegründet  und erlangte zunehmend an globaler Verantwortung. Ich bin überzeugt, dass nach einem Studium dieses Reifeprozesses künftige Geschäftsführer in der Lage sein werden, gesellschaftliche Probleme zu verstehen und Lösungen finden, Werte stärken und das gemeinsame Wohl fördern. 

Prof. Dr. hab. Bolesław Rok, 
Direktor des Zentrums für Geschäftsethik und Gesellschaftliche Investitionen, Leon-Koźmiński-Akademie

Nachhaltigkeitsbericht

Wir präsentieren Ihnen den aktuellen Nachhaltigkeitsbericht der Nowy Styl Group. In diesem Bericht formulieren wir den Fortschritt unseres Unternehmens im Bereich der nachhaltigen Entwicklung.

Menschen stehen für uns stets im Mittelpunkt. Für sie realisieren wir unsere Projekte, damit sie komfortabler arbeiten können. Parallel dazu bauen wir eine starke und ethische Unternehmensstruktur auf, deren Entwicklung gleichbedeutend mit der Entwicklung ihrer Arbeitnehmer und der Gesellschaft ist. Wir wissen, dass unsere Geschäftstätigkeit eine wesentliche Bedeutung für die natürliche Umwelt hat. Vorausschauend ergreifen wir - zum Vorteil zukünftiger Generationen - Maßnahmen, um negative Umwelteinwirkungen zu beschränken bzw. zu neutralisieren.

Mit diesem Nachhaltigkeitsbericht machen wir deutlich, wie unsere internen Veränderungen die Regeln einer nachhaltigen Entwicklung berücksichtigen. Ebenso präsentieren wir eine detaillierte Zusammenfassung der Versprechen, die wir im vorherigen Bericht abgegeben haben.

Wenn Sie gerne mehr über unsere nachhaltige Entwicklung erfahren möchten, laden wir Sie ein, unseren Bericht zu lesen.

Die Geschäftsführung der Nowy Styl Group

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Datenschutzerklärung

Bitte bestätigen

Willkommen

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher, unser Angebot unterscheidet sich von Land zu Land. Bitte wählen Sie die gewünschte Region aus.

Nach oben