Jeder gute Entwurf beginnt mit einer überzeugenden Idee. Wir inspirieren Sie mit unserem KNOW-HOW, teilen unser Expertenwissen und erarbeiten für Sie die besten Lösungen. Erfahren Sie mehr über unsere Forschung, unsere Berichte und Empfehlungen.

Wir sind ein erfahrener Experte, unabhängiger Hersteller und kompetenter Berater. Erfahren Sie mehr über uns – unsere Geschichte, die Strategie der nachhaltigen Entwicklung und die Werte, auf die wir uns stützen.

Sie möchten gerne Kontakt mit uns aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Wir verfügen über Wissen, praktische Erfahrungen sowie Möglichkeiten, die sich aus unserem einzigartigen Know-how ergeben. Wir beraten unsere Kunden im Bereich der Büroeinrichtung und wählen dafür effiziente Lösungen und Produkte. Lernen Sie die Herausforderungen moderner Büros kennen und erfahren Sie, wie wir gemeinsam Antworten darauf finden können.

Stadionsitze von Forum Seating für die Fußballweltmeisterschaft in Katar

Live-Zuschauer der Fußballweltmeisterschaft 2022 in Katar können in 3 Stadien entspannt auf Sitzen von Forum Seating, einer Marke der Nowy Styl Group, Platz nehmen.
Hergestellt werden die Sitze im Werk des Nowy Styl Kooperationspartners Coastal Qatar, welches Anfang April in Ar-Rayyan eröffnete.

06 04.2017

Der Auftrag für die Ausstattung der Stadien Al Bayt (60.000 Sitze), Al Rayyan und Al Wakrah (je 40.000 Sitze) wurde an Coastal Qatar vergeben. Bekannt gab dies der Vorsitzende des Supreme Committee for Delivery & Legacy H. E. Hassan Al Thawadi im Beisein des Energie- und Industrieministers von Katar H. E. Dr. Mohammed Saleh Al Sada.

Stadium Al Wakrah

Der Auftrag für die Ausstattung der Stadien Al Bayt (60.000 Sitze), Al Rayyan und Al Wakrah (je 40.000 Sitze) wurde an Coastal Qatar vergeben. Bekannt gab dies der Vorsitzende des Supreme Committee for Delivery & Legacy H. E. Hassan Al Thawadi im Beisein des Energie- und Industrieministers von Katar H. E. Dr. Mohammed Saleh Al Sada.

Ich freue mich sehr, dass wir zur Eröffnung des neuen Werkes von Coastal bereits die ersten gemeinsamen Projekte verkünden können. Unsere Bestuhlung wird in drei Stadien für die Fußballweltmeisterschaft 2022 verbaut. Weitere Projekte befinden sich noch in Planung. Der für sein Design ausgezeichnete Stadionsitz „Abacus“ wird in Katar produziert. Weitere Produkte wie beispielsweise VIP-Sessel, Pressebestuhlung und Konferenzmöbel werden direkt aus unserem polnischen Werk aus nach Katar geliefert“, so Adam Krzanowski, Vorstandsvorsitzender der Nowy Styl Group, während der feierlichen Eröffnung in Katar. „Mit unserem Partner in Katar beginnen wir eine langfristige Kooperation, mit der wir unsere Marktpräsenz im Nahen Osten, in Asien und Nordafrika stärken und ausbauen können“, so Adam Krzanowski zum Abschluss.

Von rechts: Nishad Azeem – Vorstandsvorsitzender Coastal Qatar, Scheich Mansour Bin Jabor Al-Thani, H.E. Hassan Al-Thawadi - Vorsitzender des Supreme Committee for Delivery & Legacy , Adam Krzanowski – Gründer und Vorstandsvorsitzender der Nowy Styl Group und Jakub Rachfalik – Forum Seating Business Line Director.

„Wir freuen uns sehr, als erster Premiumhersteller im Bereich Stadionbestuhlung in der Region zu agieren und gleichzeitig die Vision des Emirs zu erfüllen, nämlich die Wirtschaft von Katar bis 2030 zu diversifizieren. Die Sitze werden unter Einsatz lokaler Ressourcen aus dem Persischen Golf gefertigt“, sagte Nishad Azeem, Vorstandsvorsitzender von Coastal Qatar.

Die Stadien Al Bayt, Al Rayyan und Al Wakrah befinden sich derzeit im Bau. „Beginnen werden wir im April 2018 mit dem Einbau der Bestuhlung im Stadion Al Wakrah. Das Stadion wurde entworfen von ZahaHadid Architecture. Mit dem imposanten Design soll ein symbolischer Bezug zum Meer hergestellt werden – die Tribünen werden in Wellenform arrangiert und mit Sitzen in den Farben blau, dunkelblau und weiß bestuhlt. Das Stadiondach ähnelt einer Perle“, so Jakub Rachfalik, Forum Seating Business Line Director.

Ausgestattet werden die Stadien mit dem Stadionklappsitz „Abacus“, der Funktionalität, ausgezeichnetes Design und besondere ergonomische Vorteile dank origineller Konstruktionslösungen vereint. Aufgrund der klappbareren Sitzfläche nimmt Abacus sehr wenig Platz in Anspruch und hält nachweisbar mechanischen Belastungen sowie jeder Witterung stand. Das Design ist ein Eye-Catcher – der Sitz wurde für die Nowy Styl Group von Rebecca Stewart vom renommierten Architekturstudio Arup entworfen. Für ihren Entwurf gewann sie den renommierten FX Award – eine Auszeichnung, die für Exzellenz in internationalem Design steht.

Abacus garantiert bereits Sportbegeisterten in Frankreich, Finnland, Irland, Ungarn, Kasachstan, der Türkei, Bulgarien und Polen eine spannende, aber sitzend entspannte Spielbeobachtung.

Wenn die Zuschauer stehen, dann vor Begeisterung für die außerordentliche Leistung Ihrer Mannschaft und zweifelsfrei nicht wegen der Sitzgelegenheit. So auch in den Sportarenen von Nizza und Lyon, in denen die Stadionbesucher der Fußballeuropameisterschaft 2016 auf Sitzen von Forum Seating Platz nahmen.

Auf den VIP-Tribünen werden wir Produktlinien, die den Anforderungen in diesem Bereich mehr als gerecht werden, einbauen: Abacus Silver, Abacus Gold und Oscar VIP, der vom polnischen Designstudio Charaziak Design entworfen wurde. Zudem arbeiten wir an speziellen Sitzgelegenheiten für die königliche Familie. Unter den Produkten im VIP-Bereich wird eine spezielle Belüftungs- oder Klimatisierungtechnik verbaut, um leidenschaftlichen Fans die Möglichkeit zu geben, sich wieder abzukühlen“, so Jakub Rachfalik.

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Datenschutzerklärung

Bitte bestätigen

Willkommen

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher, unser Angebot unterscheidet sich von Land zu Land. Bitte wählen Sie die gewünschte Region aus.

Nach oben