Jeder gute Entwurf beginnt mit einer überzeugenden Idee. Wir inspirieren Sie mit unserem KNOW-HOW, teilen unser Expertenwissen und erarbeiten für Sie die besten Lösungen. Erfahren Sie mehr über unsere Forschung, unsere Berichte und Empfehlungen.

Wir sind ein erfahrener Experte, unabhängiger Hersteller und kompetenter Berater. Erfahren Sie mehr über uns – unsere Geschichte, die Strategie der nachhaltigen Entwicklung und die Werte, auf die wir uns stützen.

Sie möchten gerne Kontakt mit uns aufnehmen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Wir verfügen über Wissen, praktische Erfahrungen sowie Möglichkeiten, die sich aus unserem einzigartigen Know-how ergeben. Wir beraten unsere Kunden im Bereich der Büroeinrichtung und wählen dafür effiziente Lösungen und Produkte. Lernen Sie die Herausforderungen moderner Büros kennen und erfahren Sie, wie wir gemeinsam Antworten darauf finden können.

  • Start
  • Aktuelles
  • Spitzensportler auf unserem Benefizball 2020

Spitzensportler auf unserem Benefizball 2020

Mehr als 1100 Gäste haben an unserer 21. Neujahrs-Benefizveranstaltung am Samstag, dem 11.01.2020, in Krosno teilgenommen. Der jährliche Ball bietet den Anwesenden eine gute Gelegenheit, Spaß zu haben, Geschenke zu erhalten und Promis zu treffen: dieses Jahr hatten wir bekannte Sportler eingeladen. Die größte Überraschung war allerdings eine besondere Aufgabe, die unseren Gästen gestellt wurde und zwar von niemand anderem als….Robert Lewandowski.

15 01.2020

Der erste Neujahrs-Benefizball von Nowy Styl fand im Jahr 2000 statt. Diese Veranstaltung entstand aus dem Wunsch heraus, den Kindern in den Heimen und ähnlichen Institutionen in und rund um Krosno zu helfen. An der ersten Veranstaltung nahmen 150 Gäste teil.  Danach wurden es jedes Jahr mehr. In den vergangenen Jahren durften wir auf jedem unserer Benefizbälle 1100-1200 Jugendliche aus etwa 40 örtlichen Einrichtungen begrüßen. Ein wichtiger Aspekt dieser Veranstaltung ist zudem die Inklusion von Menschen mit Behinderung, die 2004 zum ersten Mal eingeladen wurden und seitdem jedes Jahr herzlich willkommene Gäste sind.

Dieses Jahr stand das Thema Behinderung mehr denn je im Fokus. Das Motto unseres Balls war „Vorolympisches Training mit Spitzensportlern“ (jedes Jahr wählen wir ein anderes Thema; in diesem Jahr verweisen wir auf die Olympischen Spiele in Tokyo). Aus diesem Grund haben wir einige hervorragende Sportler zu uns eingeladen, darunter auch paraolympische Sieger. Am Samstag waren  viele Prominente in der Sporthalle in Krosno anzutreffen, wie zum Beispiel Rafał Wilk, mehrfacher paraolympischer Medaillengewinner und Weltmeister, oder Mateusz Ślusarczyk, Teammitglied der polnischen Amputierten Fußballmannschaft. Weitere Sportler demonstrierten zudem ihr Können: Aleksandra Kozubal, Medaillengewinnerin der polnischen Schachmeisterschaft oder Rugby-Spieler des Teams Juvenia Kraków und Spieler aus der Basketballschule in Krosno, die ihre Trainingsmethoden zeigten und sogar ein Testspiel bestritten.

None

Jede Einrichtung erhielt ein Neujahrsgeschenk von uns und in diesem Jahr hatte der Weihnachtsmann einen besonderen Helfer zur Seite: Jerzy Krzanowski, Vizepräsident und Mitinhaber von Nowy Styl und Begründer des Balls. „Uns war es wichtig, dass wir mit den Geschenken an die Einrichtungen, den Kindern etwas Außergewöhnliches geben, etwas was sonst mit dem Budget der Einrichtungen niemals möglich gewesen wäre. Wir wollten, dass sie sich besonders fühlen. Und wir haben seitdem an dieser Idee festgehalten,“ erklärt Jerzy Krzanowski.

Elżbieta Urban-Janusz, Leiterin des Kinderheims in Żyznów, erinnert sich daran, dass sie Dank der Unterstützung von Nowy Styl die ersten modernen Computer und vieles mehr anschaffen konnte. „Wir bekamen auch Möbel, Haushaltsgeräte, Fahrräder und Geld für Ausflüge mit den Kindern. Letzteres stand immer ganz unten auf der Liste, da wir nie über die nötigen Mittel verfügten. Am meisten schätze ich, dass wir die Unterstützung sehr regelmäßig erhalten. Seit vielen Jahren kann ich diese Spenden fest einplanen, da ich weiß, dass wir sie in jedem Fall bekommen werden,“ betont Elżbieta Urban-Janusz.

None
None
None

Eine Überraschung zu bieten, ist mittlerweile Tradition und ein fester Bestandteil des jährlichen Fests. In den vergangen Jahren konnten die Kinder tolle Auftritte genießen, u.a. von der Sängerin Majka Jeżowska oder von den Kandidaten der sehr beliebten Fernsehshow „Dancing with the Stars“. Am vergangenen Samstag zeigten wir ein Video von Robert Lewandowski, dem besten polnischen Fußballspieler und internationalem Star, der sich sehr für unser vorolympisches Training interessiert. „Ich glaube, dass einige von Euch die Chance haben, eines Tages an den Olympischen Spielen teilzunehmen. Ihr müsst nur an Euch selbst glauben und ununterbrochen auf Eure Ziele hinarbeiten. Und wenn Ihr mal einen schlechten Tag habt, niemals aufgeben! Das passiert jedem mal. Mir auch“, so lautete seine Video-Botschaft an die Gäste.

Der Top-Stürmer von Bayern München kündigte auch einen Wettbewerb für das neue Maskottchen von Nina’s (einem Sportrestaurant in Warschau) an, eine gemeinsame Initiative von Robert Lewandowski, Jerzy Krzanowski und Jacek Trybuchowski. Das Maskottchen, das die Gäste entwerfen dürfen, soll für Fairplay, freundliches Jubeln und Respekt für die gegnerische Mannschaft werben.

None

Ich fühle mich sehr glücklich, ermutigt und optimistisch wenn ich sehe, wie die Jugendlichen sich auf diesem Ball vergnügen. Es ist wunderbar zu sehen, wie sie sich miteinander unterhalten und sich vom „olympischen Virus“ anstecken lassen. Es ist eine großartige Idee von Robert Lewandowski, den Jugendlichen die Gestaltung des neuen Maskottchens anzuvertrauen. Die Tatsache, dass dieses Spielzeug hier, durch die Kinder, die jedes Jahr zu uns kommen, entwickelt wird, finde ich einfach fantastisch. Ich bin auch der Überzeugung, dass viele Kinder sich von Roberts Worten haben inspirieren und motivieren lassen,“ so das Fazit von Jerzy Krzanowski.

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Datenschutzerklärung

Bitte bestätigen, um zur Website zu gelangen

Willkommen

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher, unser Angebot unterscheidet sich von Land zu Land. Bitte wählen Sie die gewünschte Region aus.

Nach oben